Aktuelles

 

 

Kurs für Frauen in Vorbereitung

Der schwimmende Drachen

aus der Übungsserie

Hui Chun Gong

Diese Übungsserie ist eine seltene Qigong-Form der daoistischen inneren Alchemie in Bewegung. Beim Üben wird der Körper vorbereitet mit massierenden Bewegungen. In weichen, spiralig fließenden Bewegungen vertieft sich die Atmung auf natürliche Weise.

In jede Richtung schwingende und kreisende Bewegungen um das Zentrum herum bringen das Becken und die Wirbelsäule in Schwingung. Die Wirbelsäule und alle Gelenke werden elastisch, die Knochensubstanz gestärkt. Die Muskulatur im Bein-, Bauch-, Gesäßbereich und Beckenboden wird gestrafft. Der Körper wird angenehm warm und geschmeidig.

Die Übungen haben intensive Wirkung auf die inneren Organe und Drüsen. Insbesondere  werden die Nierenmeridiane stimuliert und die angeborene Lebensenergie - die sexuelle Energie - aufgefrischt.  Aufgrund ihrer stark revitalisierenden Wirkung mit Verlangsamung der Altersprozesse wird dieses Qigong „Verjüngungs Qigong“ bzw. „Rückkehr des Frühlings“ bezeichnet.